Start Buchtipp

PostHeaderIcon Friede mit der Schöpfung

Buchtipp

Ein neues Buch von Franz Weber, diesen Sommer erscheinen im Paulusverlag, Freiburg, Schweiz

" Friede mit der Schöpfung "

" ... ich habe es mit Tränen in den Augen gelesen und gedacht, daß jeder Mensch dieses Buch lesen sollte. Vielleicht würde dann das Elend auf der Welt ein Ende   nehmen..."

" ... Es sind phantastische Naturphotos, und beim Lesen und Betrachten kriegt man den Glauben zurück, dass noch letztlich nicht alles verloren ist für unsere Natur..."

"... Man muss einfach lesen und weiter lesen. Feinsinnige und tiersinnige Gedanken haben Sie in Worte verpackt, die den direkten Weg zum Herzen finden. Wunderschön sind die Fotos. Das Buch ist ein echtes Meisterwerk."

Erhältlich in jeder Buchhandlung zum Preis von CHF 32.- oder bei FONDATION FRANZ WEBER

Bestellungen direkt auf www.ffw.ch

 

PostHeaderIcon Traumgeschichten von Franz Weber

Buchtipp

Traumgeschichten von Franz Weber "Zwischen Tag und Nacht"

Sanfte, verzweifelte Liebesgeschichten ohne Hoffnung stehen neben psychedelischen Traumreisen ins Innere des ewig Hoffenden und gewaltig-wuchitgen Erzählungen mit hoher Brisanz und direktem Gegenwartsbezug. Oft treffen sich Jenseits und Diesseits; geheimnisvolle Gedanken streiten sich mit der Realität. Weber wandelt auf dem Grat zwischen hier und der anderen Welt - in beiden lebt der Traum. Kraft findet der Mensch auf der immerwährenden Suche, Kraft und Liebe. Und in allem Schicksal liegt die Chance der Selbsterkenntnis.- Der Leser wird gefangen, verführt, findet sich in den Geschichten wieder, erschauert, bereut, weint, lacht und taucht erstaunt aus den Geschichten auf, wie wenn er sie selbst, gerade jetzt, erlebt hätte.

ITS Verlag Baden zum Preis von CHF 24.50 (ab Ende September 2009) Erhältlich bei ITS Verlag Baden,

Neuenhoferstrasse 101, 5004 Baden auf www.buchkiosk.ch oder bei FONDATION FRANZ WEBER.

Bestellungen direkt auf www.ffw.ch

 

PostHeaderIcon Allah's Tautropfen

Buchtipp

Allahs Tautropfen

 

Vertonung des Korans im Bild.

Texte in deutscher, arabischer und türkischer Sprache. Von Karola Baumann, Nina Ulrich u. a. In deutscher, arabischer und türkischer Sprache.  

ISBN 3-940459-02-X
ISBN 978-3-940459-02-2 | KNV-Titelnr.: 21062874

 

Karola Baumann

Tierschutzverein und Gnadenhof
Im Grund 89
40474 Düsseldorf

Herausgegeben von:

PF 101818
52018 Aachen
Tel:02407/95964-9
 

PostHeaderIcon Die vergessenen Seelen

Buchtipp

tierrefugium_de_buchGedichte und Geschichten rund um die vergessenen Seelen

"Die vergessenen Seelen" ist ein Ausdruck, den der Autor fand, als er dem tausendfachen Leid in süditalienischen Tierheimen gegenüberstand. Das Buch "Am Ende des Regenbogens liegt kein Schatz" versteht sich mit seinen Gedichten und kurzen Geschichten als Widmung an all die vergessenen Seelchen, die tapfer in ihren dunklen Verliesen auf Rettung warten und deren einzigstes verbliebenes Gut die Hoffnung ist.

John David Kraft – 1967 in Aschaffenburg geboren – folgte dem Ruf seines Herzens und kündigte im Jahr 2000 seine Anstellung als Produktmanager einer Softwarefirma. Er lebte drei Jahre in Süditalien, um dort Tierschutz vor Ort zu betreiben. Heute ist John D. Kraft Gründer und Leiter des Gnadenhofes Tierrefugium Hanau und rettet die Tiere, die keiner mehr haben will.

Das 56-seitige Büchlein ist zum Preis von 10,95 Euro ab 19. Januar im Tierrefugium Hanau oder per Post gegen Vorauszahlung + Porto erhältlich.
Bestellungen und Informationen per E- Mail: info@tierrefugium.de

 

 

PostHeaderIcon Der Spendenkomplex. Das kalte Geschäft mit heißen Gefühlen

Buchtipp

Der Spendenkomplex. Das kalte Geschäft mit heißen GefühlenGuten Abend,

hier sende ich Ihnen aktualisierte Informationen zu meinem Buch vom vergangenen Herbst: "Der Spendenkomplex. Das kalte Geschäft mit heißen Gefühlen".

Das Buch fand seit Erscheinen überaus gute Aufnahme in der Fachpresse und in der Spenderlandschaft. Neben allen maßgeblichen Fundraising-Fachzeitschriften und großen Verbänden haben etliche große Tageszeitungen (Frankfurter Rundschau, Der Standard usw.) das Buch rezensiert. Fast alle Rezensionen nahmen das Buch wohlwollend, wenn auch kritisch und teilweise nachdenklich auf. Besonders ausführlich besprachen Joana Breidenbach (Betterplace) sowie der Deutsche Fundraising Verband das Buch. Auszüge habe ich auf www.der-spendenkomplex.de.tt zusammengestellt.

Inzwischen habe ich eine Reihe neuer Kontakte geknüpft, u. a. zu Web 2.0-Plattformen (direkte Spendervernetzung), Fachverlagen, Zeitschriften und in die Politik. Der Deutsche Bundestag und der Sächsische Landtag gehören zu den Parlamenten und Institutionen, die mein Buch in ihre Präsenzbiblotheken aufgenommen haben, von wo aus es auf parlamentarische Entscheidungsprozesse Einfluß nehmen kann.

Inzwischen hat sich aber auch die Gesamtlage dramatisiert, aus der Finanzkrise ist längst eine Wirtschaftskrise geworden, in deren Gefolge sich bereits eine Spendenkrise abzeichnet. Fundraising ist von der angeblichen prosperierenden Zukunftsbranche zu einem Selbstversorger-Flop geworden; zahlreiche Neulinge, die vierstellige Gebühren für eine nicht zukunftssichere "Ausbildung" bezahlt haben, stehen nun ohne Perspektive da. Etliche Prognosen meines Buchs "Der Spendenkomplex" haben sich bereits erfüllt. Der Spendenmarkt steht kurz vor dem Kollabieren, weil in der Krise jeder zuerst an sich selbst denken zu müssen glaubt.

Weiterlesen...

 


Impressionen
  • Tierauffangstation
Wir suchen Paten
uhu.jpg
weitere Homepages
APG-Schaechten
Diese Webseite ist eine Datenbank zum Thema Betäubungsloses Schlachtschächten.
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 13 Gäste online